Franz Wild Öltechnik - Seminare
Pneumatik - Aufbaukurs

Ziel:

Die störungsbedingten Stillstandszeiten von Produktionseinrichtungen zu minimieren setzt gute Handhabung pneumatischer Steuerungstechnik voraus. Kenntnisse über verschiedene pneumatische Steuerungsarten und deren wirtschaftlichen Einsatz bringt Wettbewerbsvorteile.

Die Teilnehmer dieses Seminars können pneumatische Steuerungen nach Schaltplänen erstellen, in Betrieb nehmen, installieren und Störungen beseitigen.

Zielgruppe:

Fachkräfte aus Metall-, Elektro- und Holzberufen, Monteure, Einsteller, Meister, Techniker, Konstrukteure, Servicepersonal und Ausbilder, die sich in Konstruktion, Fertigung, Betriebsmittelbau und Instandhaltung mit Problemen der Pneumatik beschäftigen

Inhalte:

  • Fehlersuche in der Praxis anhand pneumatischer Ablaufsteuerungen
  • Schalpläne lesen und verstehen
  • Schaltpläne erstellen anhand von pneumatischen Aufgabenstellungen
  • Ablaufsteuerungen mit Signalüberschneidungen

Uhrzeit:
08.00 - 16.30 Uhr
 

Termine:

7. Dezember 2018 - 8:00